Allgemein

Wenn ich ThetaHealing beschreiben müsste…

Wenn ich Theta Healing in einem Wort beschreiben müsste, dann würde ich intuitives „Speedcoaching“ als Wort dafür wählen.
In Wahrheit ist Theta Healing viel, viel mehr.
Theta Healing bedeutet dein Gehirn in einen tiefenentspannten Zustand zu bringen, sodass ein Kontakt mit deinem Unterbewusstsein möglich ist. Theta Healing bedeutet, liebevoll an den Ursprung deiner Angst, deiner Wut, deines Grolls zu gehen. Theta Healing bedeutet empathisch die positive Lernerfahrung von der negativen zu entkoppeln, um so die positive wieder ohne die negative erleben zu können. Theta Healing bedeutet, positive Gefühle, die du bisher nicht kanntest, zu fühlen und in deinem Körper zu verankern. Theta Healing ist so viel mehr an Energiearbeit und Verbindung zu etwas, was mit blossen Worten nicht beschreibbar, aber in der Sitzung fühlbar ist.
Am Ende von Theta Healing ist deine Angst/deine Wut/dein Groll nicht mehr wirklich greifbar, sodass du dich fragst „Wieso hab ich mich darüber so aufgeregt?“ Theta Healing ist eine so liebevolle und gefühlvolle Methode, deine Welt für dich sehr schnell wieder leichter und freudvoller zu machen und deinen Weg bedingungslos und fokussiert weiterzugehen.